Hüpfburgen

Wer kennt sie nicht, die altbekannten Hüpfburgen? Sie verbinden Spaß mit Sport und lassen jedes Kinderherz höher schlagen.
Schuhe aus und rauf auf die Gummimatte!

Allgemeine Informationen:

Ausleihbar ist
1. Die Hüpfburg 3,6 x 3,6 m (klein) mit oder ohne Fahrzeuganhänger
2. Die Hüpfburg 5,5 x 5,5 m (mittel) mit Fahrzeuganhänger oder
3. Die Hüpfburg 7,5 x 7,5 m (groß) mit Fahrzeuganhänger

Die Miete beträgt für:

· Mitgliedsverbände und zugehörige Jugendtreffs des KJR Bayreuth,
· Gruppen, Vereine und Institutionen im Landkreis Bayreuth, die in der Jugendarbeit tätig sind und
· Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Bayreuth:
Kleine Hüpfburg 60,00 € / mittlere Hüpfburg 70,00 € / große Hüpfburg 80,00 €.

· Gruppen, Vereine u. Institutionen in der Stadt Bayreuth, die in der Jugendarbeit tätig sind und
· Schulen und Kindergärten in Stadt und Landkreis Bayreuth:
Kleine Hüpfburg 100,00 € / mittlere Hüpfburg 110,00 € / große Hüpfburg 120,00 €.

· Gruppen, Vereine u. Institutionen außerhalb Stadt u. Landkreis Bayreuth, die in der Jugendarbeit tätig sind und
· Schulen und Kindergärten außerhalb Stadt und Landkreis Bayreuth:
Kleine Hüpfburg 120,00 € / mittlere Hüpfburg 130,00 € / große Hüpfburg 140,00 €.

· Firmen, Vereine, Institutionen und andere Ausleiher, die nicht in der Jugendarbeit tätig sind:
Kleine Hüpfburg 200,00 € / mittlere Hüpfburg 220,00 € / große Hüpfburg 240,00 €.

Ausleihbedingungen:

  1. Abholung und Rückgabe müssen vorab vereinbart werden. Die vereinbarten Zeiten sind unbedingt einzuhalten
  2. Der Vermieter übernimmt keine Haftung für Schäden, die dem Mieter oder Dritten im Rahmen der anschließenden Nutzung entstehen. Dies gilt sowohl für Personen- als auch Sachschäden.
  3. Für den ordnungsgemäßen Transport und die gefahrlose Benutzung der Hüpfburg ist allein der Mieter verantwortlich. Die ständige Beaufsichtigung des Betriebs der Hüpfburg durch eine geeignete Person wird ausdrücklich empfohlen.
  4. Der Mieter verpflichtet sich, die überlassenen Gerätschaften schonend und sachgemäß zu behandeln. Entstandene Schäden sind unmittelbar bei der Rückgabe zu melden.
  5. Die überlassenen Gerätschaften sind zum vereinbarten Rückgabezeitpunkt geordnet, sauber und trocken beim KJR Materialverleih zurückzugeben.
  6. Die Hüpfburg ist aufr trockenem und weichem Untergrund aufzustellen. Auf befestigtem Untergrund ist zum Schutz vor Beschädigung bzw. übermäßiger Abnutzung die mitgelieferte Unterlage zu verwenden.
  7. Bei Regen darf die Hüpfburg nicht aufgestellt werden bzw. muss sie sofort abgebaut und trocken gelagert werden.
  8. In unmittelbarer Nähe der Hüpfburg darf weder geraucht noch ein offenes Feuer geschürt werden.
  9. Eine auch nur zeitweise Untervermietung oder kostenlose Weitergabe an Dritte ist ohne vorherige Erlaubnis des Vermieters nicht gestattet.
  10. Bei grob vertragswidrigem Verhalten des Mieters kann der Vermieter vom Vertrag fristlos zurücktreten, die Hüpfburg sofort zurück verlangen und Schadensersatzansprüche inkl. der Ansprüche auf möglicherweise entgangenen Gewinn geltend machen.

Achtung!

Zum Transport der Hüpfburgen ist ein Auto mit Anhängerkupplung erforderlich! (zulässiges Gesamtgewicht des Hängers: 750 kg)

Rückfragen:

KJR-Geschäftsstelle
Telefon: 0921 / 728 - 198

Fam. Herrmannsdörfer
Telefon 09209 / 358 oder Mobil 0151 / 28992030

Reservierung

Zum Reservieren wendet Euch bitte an den:

Kreisjugendring Bayreuth
Markgrafenallee 5
95448 Bayreuth

Telefon: 0921 / 728 - 198
Fax: 0921 / 728 - 88 - 198
E-Mail: kreisjugendring [at] lra-bt.bayern.de