Wiedereröffnung nach "Corona-Pause"

Es gibt gute Neuigkeiten: Nach 6-monatiger Corona-bedingter Schließung unserer Jugendstätte Haidenaab werden wir unser Haus am 11. September 2020 wieder eröffnen. Um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern, haben wir zum Schutz aller Gäste und Mitarbeiter*innen die notwendigen und rechtlichen Vorgaben hinsichtlich einer Wiedereröffnung umgesetzt. Wir hoffen, dass ihr euch trotz der schwierigen Umstände für einen Aufenthalt in der Jugendstätte Haidenaab entscheidet und freuen uns, euch als Gäste in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Unser Jugendhaus kann im Normalfall 34 Personen beherbergen. Damit der gesetzlich vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 m unter den Teilnehmenden eingehalten werden kann, können wir zum aktuell gegebenen Zeitpunkt jedoch für Tagesveranstaltungen nur max. 22 Personen in unser Haus aufnehmen. Um eine Übertragung von Corona mit Aerosolen zu verhindern, darf maximal eine Person pro Zimmer untergebracht werden, wodruch wir bei Übernachtungsgästen nur max. 11 Personen beherbergen dürfen.

Damit wir gemeinsam Jugendarbeit sicher gestalten können, gilt es, sich strikt an die gesetzlichen Regelungen zu halten. Bitte lest unser betriebliches Gesundheitsschutz- und Hygienekonzept sorgfältig durch und entscheidet euch dann, ob ihr eure Veranstaltung unter den gegebenen Voraussetzungen durchführen möchtet bzw. könnt. Wir möchten euch auch darauf aufmerksam machen, dass ihr, als Träger der Veranstaltung, ebenfalls ein Hygienekonzept für eure Veranstaltung erstellen müsst.

Natürlich möchten wir euch weitgehendst bei der Vorbereitung eurer Veranstaltung unterstützen. Auf unserer Startseite findet ihr unter Corona-Informationen Muster für Hygienekonzepte, Vorlagen und weitere Materialien zum Downloaden. Solltet ihr diesbezüglich noch weitere Fragen haben, ruft uns an – wir helfen euch gerne weiter. Alle weiteren Informationen findet ihr außerdem unter https://kjr-bayreuth.de/jugendst%C3%A4tte-haidenaab-0