Datenschutzerklärung

Der Kreisjugendring Bayreuth nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Unser Ziel ist es, Ihnen ein komfortables Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, dabei jedoch das Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu wahren und den Schutz ihrer Privatsphäre zu gewährleisten.

Datenschutz

Sofern personenbezogene Daten zur Erbringung der Services und Dienste gespeichert, verarbeitet und/oder archiviert werden, beachtet der Kreisjugendring Bayreuth die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Informations- und Kommunikationsdienstegesetzes (IuKDG) sowie des Bayerischen Datenschutzgesetzes. Die mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten betrauten Mitarbeiter/innen des Kreisjugendrings Bayreuth sind nach § 5 BDSG und § 5 BayDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Datenübermittlung an Dritte

Der Kreisjugendring Bayreuth verkauft und verleiht keine von ihm erhobenen Daten.

Datensicherheit

Ferner arbeitet der Kreisjugendring Bayreuth mit Datennetzen, die mit Firewalls geschützt sind. Die Verwendung von Cookies findet grundsätzlich statt, sofern der/die Besucher/in der Site dies nicht in seinem/ihrem Browser deaktiviert hat. Bei Deaktivierung funktioniert die Site trotzdem ohne Einschränkungen.

Gewährleistung

Das Herunterladen oder der sonstige Erhalt von Informationen und Daten beim Benutzen der Services und Dienste von www.kjr-bayreuth.de geschieht auf eigene Gefahr. Der Kreisjugendring Bayreuth übernimmt keine Gewähr für die Daten und Informationen, insbesondere hinsichtlich deren Benutzbarkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit und Virenfreiheit.